Pokémon GO: Stalker verhaftet - er sagt, er habe nur das Mobile Game gespielt

Japaner bei Pokémon-Jagd verhaftet

Pascal Wittkowski - Profilbild
von Pascal Wittkowski
Teilen

"Ich habe nur Pokémon GO gespielt", behauptet ein Stalker, der in Japan bei einer Straftat erwischt und verhaftet wurde. Dem Mann drohen rechtliche Konsequenzen. Er beharrt jedoch darauf, nur das Mobile Game gespielt zu haben. Doch glauben die Behörden ihm wirklich, dass er nur dabei war, Pokémon zu fangen?

In Japan kam es zu einem kuriosen Zwischenfall. Ein Stalker spricht davon, lediglich Pokémon GO gespielt zu haben.
In Japan kam es zu einem kuriosen Zwischenfall. Ein Stalker spricht davon, lediglich Pokémon GO gespielt zu haben. (Quelle: Niantic)

Ein 51-jähriger Japaner wurde in der japanischen Großstadt Kobe dabei erwischt, wie er eine 33-jährige Frau gestalkt hat. Damit verstieß er gegen das dortige Gesetz und wurde folglich von der örtlichen Polizei verhaftet. Statt seine Schuld jedoch einzugestehen, spricht er vom Mobile Game Pokémon GO.

Laut einem Bericht der japanischen Tageszeitung Kobe Shimbun gibt der Mann gegenüber den Behörden an: "Ich habe nur Pokémon Go gespielt und bin zufällig an ihrem Haus vorbeigekommen." Weiterhin heißt es dort, der Täter habe der Frau zwischen dem 31. Mai und dem 12. Juni 2018 auf ihrem Grundstück nachgestellt. Dabei wurde er von Überwachungskameras gefilmt.

Pokémon: Wie gut kennst du die beliebten Taschenmonster?
Pokémon: Wie gut kennst du die beliebten Taschenmonster? Frage 1 von 50
In welchen beiden Städten der Region Sinnoh aus der vierten Generation spielt die gleiche Melodie?

In der Vergangenheit hatte die Polizei ihn bereits mehrfach verwarnt, weil er die 33-jährige Frau verfolgte. Dementsprechend ist es wenig überraschend, dass die Polizei die Ausrede des Mannes nicht durchgehen lässt und der Verantwortliche nun mit rechtlichen Konsequenzen zu rechnen hat.

Das ist nicht das erste Mal, dass Pokémon GO in Zusammenhang mit einer Straftat gebracht wird. Bereits Mitte Juni 2018 eskalierte in Pokémon GO ein Streit um eine Arena, bei dem Vater und Sohn einen Spieler verprügelten. Wir klären euch mit unseren wichtigen Tipps und Hinweisen für Eltern auf, damit eure Kinder gefahrlos ins Mobile Game starten können. Wie sie dann in Pokémon GO die stärksten Pokémon für ihr Team entwickeln, erfahrt ihr auch bei uns.

Videospiel-Highlights 2018

9 Einträge

Wie in allen Jahren erscheinen auch in diesem Jahr viele Videospiele. Wir zeigen euch unsere Highlights für das Jahr 2018.

Highlights ansehen
Bei neuen Artikeln zu Pokémon GO benachrichtigen? Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Rollenspiel, Android, Apple iTunes, Apple iOS, Pokémon, Google Play, Mobile Games, Pokémon GO und Niantic versehen.

Links zum Artikel

zur
Startseite

zur
Startseite