Smartphones: Das sind die 10 meist verkauften Modelle im Mai 2018

Marktforscher veröffentlichen Top 10

Jan Kluczniok - Profilbild
von Jan Kluczniok
Teilen
iPhone 7 im Test 8

Samsung und Apple dominieren den Smartphone-Markt, das zeigt sich auch in den Verkaufszahlen. Fünf der zehn meist verkauften Smartphones weltweit im Mai 2018 stammten Marktforschern zufolge von den beiden Herstellern. Doch ein Unternehmen könnte die Vormachtstellung der beiden möglicherweise demnächst brechen.

Das chinesische Marktforschungsinstitut Counterpoint Research hat eine Liste der zehn weltweit meist verkauften Smartphones im Monat Mai 2018 veröffentlicht. Angeführt wird diese von den beiden Branchengrößen Samsung und Apple. Das iPhone 8 und das Galaxy S9 Plus belegen mit einem Anteil von jeweils 2,4 Prozent an den weltweiten Verkäufen Platz 1 und 2. Auf dem dritten Platz folgt das iPhone X mit 2,3 Prozent.

Meistverkaufte Smartphones weltweit (Mai 2018)

Jetzt ansehen

Neben Apple und Samsung dominierten chinesische Hersteller die Top 10. Allen voran Xiaomi. Das Redmi 5A in der Statistik mit 2,2 Prozent den fünften Platz. Mit dem Redmi 5 Plus und dem Redmi 5 Note sind auch zwei weitere Xiaomi-Smartphones in den Top 10 vertreten. Die Analysten rechnen dem kürzlich vorgestellten Mi 8 zudem gute Chancen auf eine baldige Chartsplatzierung aus. Überraschend ist, dass der weltweit drittgrößte Handyhersteller Huawei nur mit einem Gerät in der Liste vertreten ist. Das Huawei P20 lite belegt Platz 7.

Die günstige Variante des Top-Modells Huawei P20 hielt im Mai einen Marktanteil von 1,4 Prozent und erreichte damit erstmals die Top 10 der meistverkauften Smartphones weltweit. Alle drei P20-Modelle kommen Counterpoint Research zufolge auf einen Marktanteil von 2,6 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat sind auch die Modelle Oppo A83 und Vivo X21 neu in den Charts vertreten. In der Galerie könnt ihr das komplette Ranking einsehen.

AnTuTu: Das sind die schnellsten Android-Smartphones

Jetzt ansehen

Die Geräte von Apple und Samsung werden den Analysten zufolge vor allem in Europa und Nordamerika gekauft. Huawei und Xiaomi verdanken ihren Erfolg dagegen vor allem der Popularität auf dem heimischen chinesischen Markt sowie in Indien.

Das könnte dich auch interessieren

Smartphone-Deals: Aktuelle Angebote im Überblick

10 Einträge

Diese Handys gibt es derzeit im Angebot

Jetzt ansehen
zur
Startseite

zur
Startseite